• Startseite

Aus 2️ mach 1️ – Wir haben die Einweihung gemeistert

Am Samstag, den 22.06.2019, wurde es ernst für die neue Feuerwehr Unter der Schaumburg.

Vor verschiedenen Vertretern der Stadt Rinteln, der Feuerwehren, ortsansässiger Vereine sowie interessierten Bürgern konnte Ralf Bredemeier als Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Unter der Schaumburg den Schlüssel für das neue Feuerwehrgerätehaus sowie das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10 (HLF 10) entgegennehmen. Nach Grußworten von Bürgermeister Thomas Priemer, dem Generalunternehmer Kay Steding, Ortsbürgermeisterin Gisela Stasitzek, Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote sowie Stadtbrandmeister Friedel Garbe und dem Baudezenenten Eggert-Edeler wurde das Fahrzeug und der Schlüssel durch präsentieren der Sondersignalanlage des HLF 10 übergeben. Die Feuerwehr Unter der Schaumburg zählt zu diesem Tag 50 aktive Kameraden in der Einsatzabteilung, 30 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr sowie 20 Kinder in der Kinderfeuerwehr.

Ein Dank gilt allen Sponsoren, die der Feuerwehr Unter der Schaumburg schon heute Gelder für besondere Anschaffungen zur Verfügung gestellt hat.

Ebenso gilt unser Dank der Freiwilligen Feuerwehr Steinbergen für die erstklassige Bewirtung.

 

 

Beitrag Rinteln-Aktuell.de

Beitrag Schaumburger Zeitung

Neue Beschriftung

Pünktlich zum offiziellen Start der Ortsfeuerwehr Unter der Schaumburg (zum 01.06.2019) wurde durch die Firma K-Design die Beschriftung der Fahrzeuge angepasst.

Dies beinhaltet auch die in Teilen erforderliche Anpassung der OPTA-Kennzeichnung.

 

Aus 2 mach 1

Ab / seit dem 01.06.2019 ist es nun soweit.

Aus den vormals eigenständigen Ortsfeuerwehren Deckbergen und Schaumburg ist nun im Zuge einer freiwilligen Fusion die Ortsfeuerwehr Unter der Schaumburg entstanden.

HLF übernommen

Am 08. und 09.05.2019 konnten wir bei der Firma Rosenbauer in Luckenwalde unser Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 10) übernehmen und zum neuen Standort überführen.

Vorausgegangen war an beiden Tagen die Abnahme des Fahrzeugs sowie eine intensive Einweisung in die Technik.

 

 

 

 

Aus 2 mach 1

Nach dem die Bauarbeiten nun weitestgehend abgeschlossen sind, konnten die Feuerwehren Deckbergen und Schaumburg am 03.05.2019 ihr neues Domizil an der Ostendorfer Straße in Schaumburg beziehen.

Weitere Beiträge ...